| Drucken |

Spaghetti mit Karottenstreifen und Wirsing-Pilzragout

Zutaten f├╝r Spaghetti mit Karottenstreifen
750 g Spaghetti
5 L Wasser
30 ml Sojasauce
20 g Salz
2-3 TL Erdnuss├Âl
5 Wirsingbl├Ątter
250 g Karotten



Zutaten f├╝r Wirsing-Pilzragout
35 g Getrocknete Pilze (Muer)
1500 g Wirsing
2 gro├če Zwiebeln
15 + 15 ml Sonnenblumen├Âl
600 ml Gem├╝sebr├╝he
250 g Champignon
1 TL Pfeffer
25 ml Sojasauce
Zubereitung Spaghetti mit Karottenstreifen
Das Wasser mit der Sojasauce, dem Salz und dem ├ľl zum Kochen bringen. Nudeln in das kochende Wasser geben und umr├╝hren, damit sie nicht aneinanderkleben.┬á Die beiseite gelegten Wirsingbl├Ątter (siehe unten) in feine Streifen schneiden und nach 5 Minuten mit den Nudeln kochen.
Solange kochen, bis die Nudeln bissfest sind. Nudeln mit den Wirsingstreifen in den Seiher geben und gut abtropfen lassen. Karotten mit Gem├╝seb├╝rste putzen und in Streifen schneiden (raspeln). Karotten in einem Topf mit ein bisschen Wasser and├╝nsten und dann mit den fertigen Spaghetti vermengen.

Zubereitung des Wirsing-Pilzragouts

Die getrockneten Muer-Pilze in reichlich warmem Wasser einweichen und mindestens ┬Ż Stunde ziehen lassen. Den Wirsing putzen und waschen. Danach 10 der ├Ąu├čeren Bl├Ątter abl├Âsen und f├╝r die Nudeln beiseite legen (siehe oben). Den restlichen Wirsing vierteln, den harten Strunk herausschneiden und den Kohl quer in 2 cm breite Streifen schneiden.┬á Die Zwiebeln sch├Ąlen und w├╝rfeln. 30 ml Sonnenblumen├Âl in einem Topf zerlassen und die Zwiebelw├╝rfel darin glasig werden lassen. Die Wirsingstreifen einr├╝hren, anschwitzen und mit der Gem├╝sebr├╝he abl├Âschen. Den Wirsing zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten d├╝nsten.┬á Inzwischen die Champignons putzen. Die Champignons vierteln. Weitere 30 ml Sonnenblumen├Âl in einem Topf zerlassen. Die Muer-Pilze aus dem Wasser herausnehmen, waschen, eventuell etwas kleiner schneiden und in dem Sonnenblumen├Âl anbraten. Dann die Champignons ebenfalls zugeben und mit Wasser abl├Âschen.┬á Den ged├╝nsteten Wirsing mitsamt der Br├╝he mit einem Messer grob zerkleinern. Anschlie├čend zu den Pilzen geben und k├Âcheln lassen. Das Wirsing-Pilzragout mit Pfeffer und Sojasauce abschmecken.

AutorIn: Silke Bitz