Culinaria Vegan

Datenschutzerklärung

Achtung, √∂ffnet in einem neuen Fenster. PDF | Drucken |

DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG F√úR DIE NUTZUNG UNSERER WEBSEITE


Diese Datenschutzerkl√§rung beinhaltet die ‚ÄěInformationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person‚Äú gem√§√ü Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†


§1    Name und Anschrift des Verantwortlichen

¬†¬† ¬†Die verantwortliche Stelle f√ľr diese Homepage ist

¬†¬† ¬†Menschen f√ľr Tierrechte- Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V., Christina Ledermann, M√ľhlenstr. 7a, 40699 Erkrath, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch√ľtzt! Sie m√ľssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen k√∂nnen. , Tel. +49(0)21122085648


§2    Datenerhebung und -verarbeitung

    Die Nutzung unserer rein informativen Homepage ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir speichern keine personengebundenen Daten der Besucher unserer Seiten.

        Es werden lediglich folgende Daten erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

-    IP-Adresse des anfragenden Rechners
-    Datum und Uhrzeit des Zugriffs
-    Name und URL der abgerufenen Datei
-    Übertragene Datenmenge
-    Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
-    Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems
-    Webseite, von dem aus der Zugriff erfolgt
-    Name Ihres Internet-Zugangs-Providers

     Diese Daten erheben und verarbeiten wir in anonymisierter Form, das heißt: Sie können nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden. Zweck der Datenerhebung und -verarbeitung ist die Auswertung zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Des Weiteren zum Zweck der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver; ferner zur Missbrauchskontrolle bei Verdacht und zur Aufklärung des Verdachts einer strafrechtlich relevanten Nutzung. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur ausgewertet.

§3    Verwendung der Daten und Empfänger der Daten

¬†¬† ¬†Eine Daten√ľbermittlung an Dritte erfolgt nicht.

§4   Kontaktaufnahme per E-Mail

Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Webseite nutzen, welches f√ľr die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann oder √ľber unsere E-Mailadresse Kontakt zu uns aufnehmen, so werden die von Ihnen √ľbermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Speicherung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer √úbersendung einer E-Mail √ľbermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zus√§tzliche Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.


¬ß5¬†¬† ¬†Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung personenbezogener Daten

¬†¬† ¬†Soweit wir f√ľr Verarbeitungsvorg√§nge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Personen einholen, dient Art. 6 Absatz. 1 lit. a EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) als Rechtsgrundlage.

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erf√ľllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Absatz 1 lit.b DS-GVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch f√ľr die Verarbeitungsvorg√§nge, die zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich sind.

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Absatz 1 lit. c DS-GVO als Rechtsgrundlage.

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigen Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und √ľberwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Absatz 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung.


§6    Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern


¬†¬† ¬†0¬†¬† ¬†Empf√§nger der Daten sind √∂ffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungstr√§ger, Finanzbeh√∂rden), interne Stellen, die an der Ausf√ľhrung der jeweiligen Gesch√§ftsprozesse beteiligt sind (Personalverwaltung, Buchhaltung, Bankinstitute/Zahlungsdienstleister, Rechnungswesen, Kundenservice, Marketing, Vertrieb), bei Versandprodukten an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen, Vertragspartner, Gesch√§ftspartner soweit es die gesetzlichen Bestimmungen fordern bzw. zulassen.

¬†¬† ¬†0¬†¬† ¬†Eine Daten√ľbermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der √úbermittlung der Kreditkartendaten/Paypaldaten an die abwickelnden zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erf√ľllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.
    


§7    Routinemäßige Löschung und Speicherung personenbezogener Daten

¬†¬† ¬†Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten der betroffenen Person nur f√ľr den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europ√§ischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der f√ľr die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.
    
        Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

    0    Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.


        
§8    Ihre Rechte

¬†¬† ¬†Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegen√ľber dem Verantwortlichen zu:

    Auskunftsrecht
¬†¬† ¬†Sie k√∂nnen von dem Verantwortlichen eine Best√§tigung dar√ľber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden.
Liegt eine solche Verarbeitung vor, k√∂nnen Sie von dem Verantwortlichen √ľber folgende Informationen Auskunft verlangen:
a. die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;

        b. die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†c. die Empf√§nger bzw. die Kategorien von Empf√§ngern, gegen√ľber denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden;

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†d. die geplante Dauer der Speicherung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten oder, falls konkrete Angaben hierzu nicht m√∂glich sind, Kriterien f√ľr die Festlegung der Speicherdauer;

        e. das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;

        f. das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†g. alle verf√ľgbaren Informationen √ľber die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;
h. das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschlie√ülich Profiling gem√§√ü Art. 22 Abs. 1 und 4 DS-GVO und ‚Äď zumindest in diesen F√§llen ‚Äď aussagekr√§ftige Informationen √ľber die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung f√ľr die betroffene Person.
Ihnen steht das Recht zu, Auskunft dar√ľber zu verlangen, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation √ľbermittelt werden. In diesem Zusammenhang k√∂nnen Sie verlangen, √ľber die geeigneten Garantien gem. Art. 46 DS-GVO im Zusammenhang mit der √úbermittlung unterrichtet zu werden.

    Recht auf Berichtigung
¬†¬† ¬†Sie haben ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollst√§ndigung gegen√ľber dem Verantwortlichen, sofern die verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, unrichtig oder unvollst√§ndig sind. Der Verantwortliche hat die Berichtigung unverz√ľglich vorzunehmen.

    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    Unter den folgenden Voraussetzungen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†a. wenn Sie die Richtigkeit der Sie betreffenden personenbezogenen f√ľr eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen erm√∂glicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu √ľberpr√ľfen;

        b. die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen;

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†c. der Verantwortliche die personenbezogenen Daten f√ľr die Zwecke der Verarbeitung nicht l√§nger ben√∂tigt, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen ben√∂tigen, oder

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†d. wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung gem√§√ü Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt haben und noch nicht feststehen, ob die berechtigten Gr√ľnde des Verantwortlichen gegen√ľber Ihren Gr√ľnden √ľberwiegen.

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschr√§nkt, d√ľrfen diese Daten ‚Äď von ihrer Speicherung abgesehen ‚Äď nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen nat√ľrlichen oder juristischen Person oder aus Gr√ľnden eines wichtigen √∂ffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.
Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o.g. Voraussetzungen eingeschränkt, werden Sie von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

    Recht auf Löschung
¬†¬† ¬†Sie k√∂nnen von dem Verantwortlichen verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten unverz√ľglich gel√∂scht werden, und der Verantwortliche ist verpflichtet diese Daten unverz√ľglich zu l√∂schen, sofern einer der folgenden Gr√ľnde zutrifft:

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†a. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sind f√ľr die Zwecke, f√ľr die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†b. Sie widerrufen Ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO st√ľtzte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage f√ľr die Verarbeitung.

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†c. Sie legen gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gr√ľnde f√ľr die Verarbeitung vor, oder die Sie legen gem. Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

        d. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†e. Die L√∂schung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

        f. Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†Hat der Verantwortliche die Sie betreffenden personenbezogenen Daten √∂ffentlich gemacht und ist er gem. Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zu deren L√∂schung verpflichtet, so trifft er unter Ber√ľcksichtigung der verf√ľgbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Ma√ünahmen, auch technischer Art, um f√ľr die Datenverarbeitung Verantwortliche, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, dar√ľber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die L√∂schung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat.

        Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†a. zur Aus√ľbung des Rechts auf freie Meinungs√§u√üerung und Information;

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†b. zur Erf√ľllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem der Verantwortliche unterliegt, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im √∂ffentlichen Interesse liegt oder in Aus√ľbung √∂ffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen √ľbertragen wurde;

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†c. aus Gr√ľnden des √∂ffentlichen Interesses im Bereich der √∂ffentlichen Gesundheit gem√§√ü Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Ab. 3 DS-GVO;

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†d. f√ľr im √∂ffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder f√ľr statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DS-GVO, soweit das in Abs. 1 genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unm√∂glich macht oder ernsthaft beeintr√§chtigt, oder

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†e. zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen.

    Recht auf Unterrichtung
¬†¬† ¬†Haben Sie das Recht auf Berichtigung, L√∂schung oder Einschr√§nkung der Verarbeitung gegen√ľber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empf√§ngern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder L√∂schung der Daten oder Einschr√§nkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unm√∂glich oder ist mit einem unverh√§ltnism√§√üigen Aufwand verbunden.
Ihnen steht gegen√ľber dem Verantwortlichen das Recht zu, √ľber diese Empf√§nger unterrichtet zu werden.

¬†¬† ¬†Recht auf Daten√ľbertragbarkeit
¬†¬† ¬†Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, g√§ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Au√üerdem haben Sie das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu √ľbermitteln, sofern
a. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO beruht und
b. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.
In Aus√ľbung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht zu erwirken, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen √ľbermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte anderer Personen d√ľrfen hierdurch nicht beeintr√§chtigt werden.
Das Recht auf Daten√ľbertragbarkeit gilt nicht f√ľr eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die f√ľr die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im √∂ffentlichen Interesse liegt oder in Aus√ľbung √∂ffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen √ľbertragen wurde.

    Widerspruchsrecht
¬†¬† ¬†Sie haben das Recht, aus Gr√ľnden, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch f√ľr ein auf diese Bestimmungen gest√ľtztes Profiling.
Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzw√ľrdige Gr√ľnde f√ľr die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten √ľberwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen.

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch f√ľr das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Widersprechen Sie der Verarbeitung f√ľr Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr f√ľr diese Zwecke verarbeitet.

Sie haben die M√∂glichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft ‚Äď ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG ‚Äď Ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszu√ľben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

    Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
¬†¬† ¬†Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserkl√§rung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtm√§√üigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht ber√ľhrt.

    Automatisierte Entscheidung im Einzelfall einschließlich Profiling
¬†¬† ¬†Sie haben das Recht, nicht einer ausschlie√ülich auf einer automatisierten Verarbeitung ‚Äď einschlie√ülich Profiling ‚Äď beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegen√ľber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in √§hnlicher Weise erheblich beeintr√§chtigt. Dies gilt nicht, wenn die Entscheidung

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†a. f√ľr den Abschluss oder die Erf√ľllung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Verantwortlichen erforderlich ist,

        b. aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen enthalten oder

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†c. mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung erfolgt.
Allerdings d√ľrfen diese Entscheidungen nicht auf besonderen Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 Abs. 1 DS-GVO beruhen, sofern nicht Art. 9 Abs. 2 lit. a oder g gilt und angemessene Ma√ünahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten sowie Ihrer berechtigten Interessen getroffen wurden.
Hinsichtlich der in a. und c. genannten Fälle trifft der Verantwortliche angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie Ihre berechtigten Interessen zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

    Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
    Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DS-GVO verstößt.
Die Aufsichtsbeh√∂rde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdef√ľhrer √ľber den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschlie√ülich der M√∂glichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DS-GVO.


§9    Auskunfts-, Widerspruchs-, Berichtigungs- und Beseitigungsmöglichkeit

¬†¬† ¬†Sie haben jederzeit die M√∂glichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Wirkung f√ľr die Zukunft zu widerrufen und Ihre personenbezogenen Daten l√∂schen bzw. ab√§ndern zu lassen. Sind die Daten zur Erf√ľllung des Vertrages oder zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich, ist eine vorzeitige L√∂schung der Daten nur m√∂glich, soweit nicht vertragliche oder gesetzliche Verpflichtungen einer L√∂schung entgegenstehen.

¬†¬† ¬†¬†¬† ¬†Auskunfts-, Berichtigungs- und L√∂schungsbegehren sowie der Widerruf bzw. der Widerspruch bez√ľglich der weitergehenden Nutzung der Daten eventuell an uns erteilter Einwilligungen k√∂nnen wie folgt formlos erkl√§rt werden:

Menschen f√ľr Tierrechte- Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V., Christina Ledermann, M√ľhlenstr. 7a, 40699 Erkrath, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch√ľtzt! Sie m√ľssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen k√∂nnen. , Tel. +49(0)21122085648


§10    Cookies

Wir verwenden f√ľr unsere Webseiten so genannte ‚ÄěCookies‚Äú. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt und von Ihrem Browser gespeichert werden. Mit dem Setzen von Cookies kann unser Webserver Ihren Browser, Ihre individuellen Einstellungen in unseren Webseiten und gegebenenfalls Teile der Anmeldedaten in verschl√ľsselter Form erkennen, Ihnen auf diese Weise die Benutzung unserer Seiten erleichtern und ein automatisches Einloggen erm√∂glichen.
                  
Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Cookies ist, die Nutzung von Websites f√ľr die Nutzer zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite k√∂nnen ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. F√ľr dies ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Wechsel der Seite wiedererkannt wird. Die durch technisch notwendige Cookies erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite √ľbermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle √ľber die Verwendung von Cookies. √úber Ihre Browsereinstellungen haben Sie die M√∂glichkeit, Cookies abzulehnen, Cookies von Ihrem Rechner zu l√∂schen, Cookies zu blockieren oder vor dem Setzen eines Cookies angefragt zu werden. Die von uns gesetzten Cookies werden nach jeder Sitzung wieder von Ihrem Rechner gel√∂scht. Bei Deaktivierung von Cookies f√ľr unsere Webseite, k√∂nnen m√∂glicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseite vollumf√§nglich genutzt werden.


§11    Minderjährigenschutz

¬†¬† ¬†Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns √ľbermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.


 

 

Culinaria Vegan ‚Äď lecker und gesund kochen ohne Fleisch, Milch & Co

Wie lecker, vielseitig und genussvoll die rein vegetarische K√ľche sein kann - das wollen wir mit dieser Informations- und Rezeptseite zeigen. Neulinge finden hier viele Hintergrundinfos und Tipps f√ľr den Alltag. Die Rezeptdatenbank, die wir st√§ndig erweitern, bietet auch ‚Äěalten Hasen‚Äú noch interessante culinarische Anregungen.

Besonders freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre eigenen bewährten Rezepte und Tipps zuschicken. So kann diese Seite kontinuierlich wachsen und vielen anderen Freude machen.

Die Tiere, die Umwelt und nicht zuletzt Ihre Gesundheit werden es Ihnen danken. Nun aber ran an die (Veggie-) Buletten ... das Team von Culinaria Vegan w√ľnscht viel Spass! Hier geht es zu den Rezepten.