| Drucken |

Pflaumenkuchen

Zutaten f├╝r den Teig
180 g fein gemahlenes Weizenvollkornmehl
┬Ż TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g kalte Margarine
1 EL Sojamehl plus 2 EL Wasser
3 EL gemahlene Haseln├╝sse (leicht anger├Âstet)

Zutaten f├╝r den Belag

Ca. 750 g Pflaumen
100 ml Sojasahne
3 EL Ahornsirup
2 EL gemahlene Haseln├╝sse (leicht anger├Âstet)
Zubereitung
Das Mehl in einer Sch├╝ssel mit dem Backpulver vermengen. In einer Vertiefung in der Mitte das Salz, Nussmehl, Sojamehl und Wasser geben. Auf dem Rand die kalte Margarine in Fl├Âckchen setzen. Alles rasch zu einem Teig verkneten und ca. 1 Stunde im K├╝hlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Pflaumen waschen und entkernen.
Eine gefettete Springform mit dem Teig auslegen, Rand nicht vergessen. Die Pflaumen dicht nebeneinander auf den Teig setzen. Sojasahne, N├╝sse und Ahornsirup verr├╝hren und ├╝ber den Pflaumenkuchen verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 45 min. backen.