| Drucken |

Kürbissüppchen

Zutaten
2 EL pflanzliche Margarine (Soja)
800g Hokaido Kürbis
400 g Kartoffeln (vorw.festkochend)
200g Möhren
1 Zwiebel
1 Stück Ingwer (5 cm)
400 ml Kokosmilch
Salz/ Pfeffer
Sojasauce Shoyu (enthält Weizen)
1 L Gemüsebrühe
Saft 1 Zitrone
Zubereitung
Kürbis schälen, entkernen, waschen und würfeln
Kartoffeln schälen, waschen, würfeln
Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden
Zwiebel schälen und würfeln
Ingwer schälen und reiben

In einem Topf Fett schmelzen, Zwiebeln glasig dünsten, Kürbis, Kartoffeln, Möhren und Ingwer dazugeben und mit andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 – 25 Min. köcheln. Dann alles gut pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Kokosmilch verfeinern. Ein Schuss Shoyu Sojasauce hinzugeben und zum Abschluss den Zitronensaft unterrühren. Fertig.