| Drucken |

Badischer Zwiebelkuchen

Zutaten
F├╝r den Teig:
250 g Mehl
15 g Hefe (1/2 W├╝rfel)
┬Ż Tl. Zucker
100 ccm lauwarme Soja-Milch
┬Ż Tl. Salz
40 g Margarine und etwas zum Einfetten

F├╝r den Belag
1 St├╝ck R├Ąuchertofu oder einen┬á 2 Wheaty Spacebars (optional)
1000 g Zwiebeln
2 El Margarine
1/2 TL K├╝mmel
1/2 TL Salz
1/2 TL Rauchsalz
Pfeffer
1 P├Ąckchen Soja-Sahne

Zubereitung Teig
Mehl in eine Sch├╝ssel geben, in die Mitte eine Mulde dr├╝cken, Hefe hineinbr├Âckeln, mit Zucker und einem Teil der Soja-Milch und etwas Mehl verr├╝hren. An einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. Restliche Milch und Margarine in Fl├Âckchen auf dem Mehl verteilen, alles gut verkneten bis der teig Blasen wirft. Backblech einfetten, Teig darauf d├╝nn ausrollen, noch mal zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.

Zubereitung Belag
Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Margarine in einer Pfanne erhitzen und zun├Ąchst den R├Ąuchertofu darin anbraten. Dann die Zwiebeln zugeben und bei geschlossenem Deckel 15 Minuten d├╝nsten. Dann die Zwiebeln mit der Soja-Sahne verr├╝hren und mit Kr├Ąuter- und Rauchsalz, K├╝mmel und Pfeffer abschmecken. Die Masse auf den Hefeteig streichen. Blech im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene backen.

Backzeit: 40 Minuten
E-Herd: 240 Grad
Hei├čluft: 200 Grad