| Drucken |

Gebratene Selleriescheiben mit Tofusticks in Kr├Ąuter-Sahne-Sauce

Zutaten f├╝r gebratene Selleriescheiben
1 Sellerieknolle
Paniermehl


Zutaten Tofufinger
500 g Naturtofu
Gew├╝rzmischung (Paprikapulver, Chilipulver, Tabasco, Pfeffer, Salz, Gem├╝sebr├╝he)
Zitronensaft

Zutaten f├╝r Kr├Ąuter-Sahne-Sauce
500 ml Gem├╝sebr├╝he (2 Gem├╝sebr├╝hw├╝rfel)
500 ml Soja-Sahne
etwas Mehl zum binden (ca. 1-2 EL)
frische oder getrocknete Kr├Ąuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Thymian, Oreganum)
Pfeffer
Salz

Zubereitung der gebratene Selleriescheiben
Sellerie in ca. 1┬Ż cm dicke Scheiben schneiden und in Wasser ca. 10 min kochen. Die Scheiben aus dem Wasser nehmen und in Paniermehl w├Ąlzen.
In etwas ├ľl in der Pfanne anbraten

Zubereitung Tofusticks

Tofu in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Gew├╝rze nach Geschmack in Wasser anr├╝hren und einen Schuss Zitronensaft dazugeben. Tofu in der Gew├╝rzmischung einlegen (evtl. ├╝ber Nacht). Tofu in einer Pfanne in ├ľl anbraten, bis die Tofustreifen knusprig-braun sind.

Zubereitung Kr├Ąuter-Sahne-Sauce
Die Sojasahne mit der Gem├╝sebr├╝he mischen. Etwas Mehl (ca. 1-2 EL) in kaltem Wasser anr├╝hren, bis keine Kl├╝mpchen mehr vorhanden sind und dann in die Sauce einr├╝hren und aufkochen lassen. Die Kr├Ąuter hinzuf├╝gen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

AutorIn: Silke Bitz