| Drucken |

Gef├╝lltes Fladenbrot mit Gem├╝se

Zutaten Fladenbrot
300 g Mehl
┬Ż W├╝rfel Hefe
1 TL Salz
1/8 l Wei├čwein (alternativ auch Wasser)
6 EL Wasser
6 EL Oliven├Âl
2 EL Kr├Ąutersamen (z.B. K├╝mmel, Sesam)
Kr├Ąuter (z.B. Rosmarin, Thymian)

Zutaten F├╝llung
3 Zwiebeln
3-4 Karotten
1-2 Paprikas
2 Tomaten
2 Gem├╝sebr├╝hw├╝rfel
etwas Salz
etwas Pfeffer
etwas Wasser
frische oder getrocknete Kr├Ąuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch)
3 Knoblauchzehen
Zubereitung Fladenbrot
Hefe in etwas Wasser fl├╝ssig r├╝hren und in das Mehl geben. Salz, Wasser, Wein, ├ľl, Samen und Kr├Ąuter dazugeben und alles gr├╝ndlich kneten.
Teig zu einer Kugel formen und gehen lassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat. Anschlie├čend Teig nochmals kneten, in 2 gleich gro├če Teile trennen. Die beiden Teigteile auf ein Backblech legen und zu l├Ąnglichen Fladen flachdr├╝cken. Die Fladen mit ├ľl bestreichen, ca. 15 -30 Minuten gehen lassen. Bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Zubereitung F├╝llung

Das Gem├╝se klein schneiden und in einer Pfanne d├╝nsten. Die Gem├╝sebr├╝hw├╝rfel in warmem Wasser aufl├Âsen und zum Gem├╝se geben. Knoblauch klein schneiden und dazugeben. Kr├Ąuter dazuf├╝gen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fladenbrot in 2 Teile schneiden und jeweils mit der Gem├╝sef├╝llung f├╝llen.

Autor: Silke Bitz