| Drucken |

Süße Möhren mit Marsala

Zutaten
500 g Möhren, am besten dünn und jung
eine Prise Zitronenpfeffer
25 g Margarine
einen Schuss Olivenöl
Salz
1 TL Rohrzucker
5 EL Marsala
frische Petersilie
Zubereitung
Möhren in Scheiben schneiden und in Margarine und Olivenöl anschmoren. Dann den Zitronenpfeffer und Salz hinzufügen, den Rohrzucker drüberstreuen und karamellisieren lassen. Mit dem Marsala ablöschen, wenn die Möhren noch bissfest sind und noch 1 bis 2 Minuten einköcheln lassen. Dann mit viel frischer, gehackter Petersilie vermengen und noch warm servieren.