Culinaria Vegan

PDF | Drucken |

Exotischer Gem├╝seeintopf mit Kokosmilch

Zutaten f├╝r 8 Portionen
1 gro├če Zwiebel
1 Daumengro├čes St├╝ck Ingwer
2 M├Âhren
5 S├╝├čkartoffeln (oder normale Kartoffeln)
1 mittelgro├čer Spitzkohl (auch andere Kohlsorten geeignet)
2 Paprika
1 Dose Kokosmilch
1 Packet passierte Tomaten
1 Zitrone oder Limone
Etwas Zucker
1 EL Gem├╝sebr├╝he
Etwas Pflanzen├Âl
1 EL Currypulver oder gr├╝ne Currypaste
1 gro├če Knoblauchzehe (optional)
1 Bund frischer Koriander
Zubereitung
Zwiebel schneiden, Ingwer klein hacken und mit ├ľl and├╝nsten. Dann das restliche Gem├╝se schneiden je nach Garzeit schneiden, also M├Âhren und die Kartoffeln zuerst, und zu den Zwiebeln geben. Das Ganze mit Br├╝he angie├čen, so dass das Gem├╝se mit Fl├╝ssigkeit bedeckt ist. Nun ca. 10 Minuten k├Âcheln lassen, dann die passierten Tomaten, Kokosmilch und die Currypaste hinzuf├╝gen und gut unterr├╝hren. Nach weiteren 10 Minuten, wenn das Gem├╝se gar ist, den Eintopf Zitronensaft, Zucker, Gem├╝sebr├╝he und Knoblauch abschmecken. Zum Schluss den Koriander hacken und hinzugeben.
 
Dies ist ein herrlicher frischer, leicht s├╝├č-saurer Eintopf, der einen gerade in der kalten Jahreszeit wieder aufw├Ąrmt. Grunds├Ątzlich kann er mit jedem Gem├╝se zubereitet werden. Daher eignet er sich auch gut zum Reste verwerten. Er ist auch gut f├╝r Partys geeignet. Lecker dazu: aufgebackenes Naan-Brot.

AutorIn: Tine Ledermann